Aktivprogramm im Hotel Salzburgerhof in Zell am See

Aktivprogramm

Sieben Tage die Woche volles Wellness- & Aktivprogramm

 

Bewegung und Fitness stehen im 5*S Hotel Salzburgerhof für alle Sportler täglich am Programm. Dabei reicht das tägliche kostenlose Aktivprogramm von zentrierenden Yogaeinheiten bis hin zu belebenden Nordic-Walking-Ausflügen in die grandiose Natur rund um Zell am See.

Unser Wellness- und Aktivprogramm:

Yoga

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist ein ganzheitliches Konzept das Körper, Geist und Seele harmonisiert und in ein perfektes Gleichgewicht bringt. Bei jeder Asana (Körperübung) werden Haltung, Atmung und Entspannung auf besondere Weise ausbalanciert. Im Mittelpunkt der Asanas steht die Gesundheit der Wirbelsäule und des zentralen Nervensystems. Ein weiteres wesentliches Element jeder Yoga Praxis ist die abschließende tiefe Endentspannung.

Pranayama / Atemübungen

Pranayama trainiert die Atemmuskulatur, sorgt dafür dass die Kapazität der Lunge voll ausgeschöpft wird, verbessert die Sauerstoffversorgung und senkt den Kohlendioxidgehalt im Blut. Die Kontrolle über den Atem regt das Fließen von Prana (Energie) an und lädt den Körper und Geist buchstäblich neu auf.

Meditation

Meditation bewirkt geistige und emotionale Ausgeglichenheit und führt zu tiefen inneren Frieden. Beim Meditieren tritt die Außenwelt mit ihren Ablenkungen völlig in den Hintergrund, und das parasympathische Nervensystem („Ruhesystem“ des Körpers) sorgt auf sanfte Weise für Entspannung und Harmonie.

„Das praktizieren von Yoga kann dir jederzeit zu geistiger Ruhe verhelfen. Du kannst erholsamen Schlaf finden. Du kannst deine Energie, deinen Elan, deine Vitalität steigern, dein Leben verlängern und bei guter Gesundheit bleiben. Du kannst in kurzer Zeit viel erreichen. Du kannst in jedem Lebensbereich Erfolg haben.“ - Swami Sivananda

Yoga Tage mit Frau Dr. Danninger im Salzburgerhof

Qi Gong

„Shibashi“, die 18 Figuren der Harmonie, ist ein System mit dem das Qi (Energie) im Körper bewegt wird. Es dient der Förderung von Vitalität, Minderung von Stress, Stärkung der Muskeln, Gelenke und des Kreislaufes, sowie der Anregung der Organe. Bei regelmäßigem Üben können die Selbstheilkräfte des Körpers aktiviert werden.

„In Ruhe sei wie die Kiefer. In Bewegung sei wie die Wolken und das Wasser.“ - Qi Gong Sprichwort

Pilates

Ein ganzheitliches Körpertraining mit dem Schwerpunkt der Torso/Rumpf Stabilisierung, das auf Yoga Übungen basiert, und sowohl den Köper als auch den Geist schult.

„Nach 10 Stunden fühlen Sie sich besser, nach 20 Stunden sehen Sie besser aus, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper.“ - Joseph Pilates

Rückfit

Sanfte Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen speziell für den Schulter-, Nacken- und Lendenbereich. Bei den Rückfit-Übungen liegt der Fokus vor allem darin, die Wirbelsäule flexibel, Bänder und Sehnen beweglich zu machen/halten, und somit Verspannungen entgegen zu wirken oder vorzubeugen. Einfache Übungen die man sich als Anregung mit nach Hause nehmen kann!

Klangschalenmeditation

Bei der Entspannung mit den Klangschalen kann man nicht nur tiefe Entspannung und Ruhe erfahren, es können auch emotionale Blockaden und Verspannungen gelöst werden. Der Klang kann mit seiner Vibration auch geistige oder emotionale Schmerzen lösen.

"Harmonie für Körper, Geist und Seele."

Geführte Wanderungen

Atemschule

Alle unsere Kurse werden von unseren Trainern sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene individuell unterrichtet!

Änderungen vorbehalten. Bitte entnehmen Sie den genauen Plan unseres Wochenprogramms der Morgenpost oder dem Aushang in der Lobby.