Radfahren in Zell am See - Radurlaub in Österreich im Hotel SALZBURGERHOF

„Sattelfestigkeit“ für begeisterte Outdoorsportler

Facettenreiches Radsport-Angebot

Egal ob ambitionierter Profi-Biker oder gemütlicher Genussradler – die Freude an Natur und Vielfalt steht auf den Radwegen rund um Zell am See an erster Stelle. Die Auswahl reicht von kurzen, ebenen Wegen und dem beliebten Tauernradweg bis hin zu anspruchsvollen Bergrouten. Rennradfahrer nehmen sich die „IRONMAN 70.3“-Weltmeisterschaftsrunde oder die Großglockner

Hochalpenstraße vor und wer den Pinzgau gern ohne große Anstrengung erkundet, sucht sich an den vielen Verleihstationen ein modernes E-Bike aus. Deutlich mehr PS findet man im E-Motocross-Park nahe der Bergstation Schmittenhöhe. Der Parcours verspricht kleinen und großen Outdoor-Fans rasanten Fahrspaß – ganz ohne Lärm und Abgase.

Downhill-Biken am Kitzsteinhorn
Entspannt Biken an der Seepromenade
Pärchen beim Radfahren mit Blick auf den Zeller See

Angebots-Plus für jeden Biker-Typ

Neben zahlreichen ausgeschilderten Mountainbike-Strecken in der Region fühlen sich Downhill-Biker am Kitzsteinhorn mit anspruchsvollen „Freeride-Trails“ auf 16 km Länge wie im Paradies. Über 1.500 Höhenmeter und erstaunliche drei Klimazonen führen die herausfordernden Strecken ins Tal. Die Bikes können ganz

unkompliziert und ohne Aufpreis mit der Gletscherbahn mittransportiert werden. Uphill-Fahrer schätzen das landschaftlich reizvolle Gelände des Maiskogels und im Bikepark Kaprun toben sich Freestyler auf einem 2.000 m² großen Areal mit Drops, Steilkurven, Kickern und vielem mehr aus.

Reservieren Sie jetzt Ihren Radurlaub in Österreich im 5*S HOTEL SALZBURGERHOF in Zell am See telefonisch unter +43 6542 765 oder senden Sie Ihre Anfrage online.

Zur Online-Anfrage