Der Garten im Gourmethotel Salzburgerhof in Zell am See

Garten Eden für Gourmets

Kurz nach Sonnenaufgang werden an einem strahlenden Sonnentag die Frühstückstische im Hotelgarten gedeckt. Man nimmt Platz. Genießt. Hat endlich wieder einmal Zeit für ein ausgedehntes gemeinsames Frühstück bis 11.30 Uhr. Plant den Tag. Blättert in einer Zeitung. Hört das Rauschen des Wasserfalls – und trifft sich nach einem sportlichen Rendezvous mit der Natur zum leichten Mittagsimbiss oder  Kaffee und Kuchen im blühenden Hotelgarten mitten in Zell am See wieder.

Gourmet-Dinner zur blauen Stunde

Wenn Familie Holleis, Diplom-Sommelier Günther Rettenbacher und das Küchenteam zum 6-Gang-Gourmet-Dinner einladen und die blaue Stunde eine einzigartige Atmosphäre schafft, erklingt im Hotelgarten das Klavier. Der Badesee und der Teich reflektieren die Lichter der Nacht. Und der SALZBURGERHOF präsentiert sich am Fuße der Schmittenhöhe genussverliebt und romantisch.
Frühstücken im blühenden Hotel Garten im Hotel Salzburgerhof

Idyllisches Juwel. Sommer wie Winter.

Es ist eine Idylle, die hier mitten im Zentrum von Zell am See geschaffen wurde. Das Hotel mit Garten im Salzburger Land präsentiert sich den zahlreichen Stammgästen und neuen Freunden des Hauses als ein grünes Juwel. Wenn die weiße Pracht des Winters den Garten verwandelt, ist es die Natur, die vor den Fenstern der Restaurants, der Stuben und der Hausbar in sich ruht und das getragene Flair des alpinen Rückzugsortes bereichert.

Erleben Sie es selbst.

Im HOTEL SALZBURGERHOF, Ihrem 5-Sterne-Superior-Hotel in Österreich.

Kontaktieren Sie uns persönlich: +43 6542 765

Zur Online-Anfrage